TAG Heuer Carrera - Die zeitgenössigsche Sportuhr inspiriert vom Motorsport

 

TAG Heuer Carrera: die zeitlose Kollektion. 1887 schrieb Edouard Heuer mit der Erfindung des Schwingtriebs Geschichte. 1963 benannte Jack Heuer die Kollektion Carrera nach dem legendären Straßenrennen CARRERA PANAMERICANA. Er konzipierte das legendäre Design mit großem, einfach ablesbarem Zifferblatt und einem stoßsicheren und wasserdichten Gehäuse, das selbst den härtesten Beanspruchungen der Straße standhalten würde. Es war die Geburtsstunde einer mythischen Serie.
2010 kam der Schwingtrieb in einem Carrera Gehäuse zum Einsatz: Ergebnis war das CALIBRE 1887, das hauseigene Chronographenkaliber. Auch ein halbes Jahrhundert nach ihrem spektakulären Einzug in die Uhrenszene gilt die zeitlose Carrera als Wegbereiterin für TAG Heuers unvergleichliches Vermächtnis aus Uhrmacherkunst und Motorsport. In diesem Jahr feiert die Marke nicht ohne Stolz das 50-JÄHRIGE JUBILÄUM DER CARRERA und präsentiert eine Reihe herausragender neuer Zeitmesser als Hommage an fünf Jahrzehnte kreativen Designs und revolutionärer Technologie.


 

REFERENZ: CAR2A10.BA0799
ZIFFERBLATT
- Drei originelle Zähler für laufende Sekunden, Chronographenminuten und -stunden 
- Offener Zifferblattring und grosse Ziffern für leichte Ablesbarkeit der Sekunden 
- Zentrale Chronographensekunden
 -Datumsfenster bei 3 Uhr
GEHÄUSE
- Gehäusedurchmesser: 43 mm
- Polierter Edelstahl
- Wasserdicht bis 10 ATM (entspricht einer Wassertiefe von etwa 100 Metern). Sichergestellt durch strenge Herstellungsnormen und Tests
- Saphirglasboden offenbart das TAG Heuer-Uhrwerk mit seinen Rädern
- Krone mit geprägtem TAG Heuer-Logo
- Kratzfestes gewölbtes Saphirglas
- Keramiklünette mit Tachymeterskala
ARMBAND
- Fein gebürsteter/polierter Edelstahl mit doppelter Sicherheitsschließe mit einfach zu handhabenden Drückern
UHRWERK
– Calibre 1887 Automatik-Chronograph

€ 4.650,-