Omega Speedmaster Moonwatch Sedna Black

 

Die Abenteuer und Errungenschaften der Apollo-8-Astronauten waren es, die als Inspiration für die durchgehend in Schwarz gehaltene Speedmaster Dark Side of the Moon mit Keramikgehäuse dienten. Es war jedoch die mystische Aura des Nachtlichts der Erde und ihre ständig wechselnde, doch zugleich kontinuierliche Präsenz, die die Kreation der Speedmaster Dark Side of the Moon „Sedna Black“ beflügelte.


Ref. Nr. 311.63.44.51.06.001
UHRWERK
Kaliber: Omega 9300 Automatik-Chronographenwerk mit Säulenradmechanismus und Co-Axial Hemmung. Freie Silizium-Unruh-Spiralfeder, zwei hintereinander eingebaute Federhäuser, automatischer beidseitiger Aufzug.
Rhodinierte Endverarbeitung mit exklusiven Genfer-Streifen- Arabesken.
Gangreserve: 60 Stunden
UHRENGLAS
Kratzresistentes, beidseitig anti-reflektierendes Saphirglas
UHRENGEHÄUSE & ZIFFERBLATT
Gehäuse: Schwarze Keramik Gehäusedurchmesser: 44,25 mm Zifferblatt: Grau
Lederarmband mit Faltschließe aus gebürsteter Keramik
WASSERDICHTIGKEIT
5 Bar (50 Meter / 167 Fuß)
EIGENSCHAFTEN
Chronograph
Chronometer
Datum
Kleine Sekunde
Tachymeter
Transparenter Gehäuseboden

€ 12.100,-