Fope Flex´it Kollektionen

 

FOPE ist eine italienische Goldschmiede, ein international tätiges Unternehmen, eine Tradition, die sich zu einer der begehrtesten Schmuckmarken der Welt entwickelt hat. Der Hauptsitz des Unternehmens - Management und Produktion - ist in Vicenza in Italien. Hier sind die Wurzeln des Unternehmens und hier ist man Stolz auf einen kontinuierlichen Fortschritt dank der geschickten Handwerker und präzisen Maschinen, größtenteils hergestellt in Handarbeit. Gegründet 1929, ist FOPE eine innovationsorientierte Marke die sich sich verpflichtet hat zu höchster Qualität und unverwechselbarer Handschrift in allen Kollektionen. Jeden Tag werden die Schmuckstücke mit Liebe und Leidenschaft kreiert und dann zu den besten Juwelieren der Welt ausgeliefert. FOPE ist ein geprüftes Mitglied des Responsible Jewellery Council und hat die freiwillige Zertifizierung entsprechend des TF Systems (Traceability & Fashion) erreicht.
Inspiriert von der traditionellen Novecento-Kette wird das feine Goldgeflecht dieser Ketten durch eine von FOPE entwickelte Technik flexibel gemacht welche weltweit mehrfach patentiert ist. Dutzende winzige Goldfedern, die zwischen den einzelnen Kettengliedern versteckt sind, machen Flex’it-Armbänder und Ringe aus den Solo-, EKA- und Vendôme-Kollektionen dehnbar. Sie sind elegant und leicht anzulegen – ganz ohne Verschluss, und dabei ausschließlich aus 18-karätigem Gold gefertigt.

 

 


Ref. 744B BBR
750/- Roségold
Ronde 750/- Rosé- und Weißgold mit Brillanten 0,10 ct
Größen S, M und L
ab € 2190,- 

ab Juni 2017