18.11.2015

Der limitierte Wellendorff-Jahresring 2016 sagt „Danke“

Danke in Gold 

„Danke“ zu sagen scheint alltäglich, ist aber das Wertvollste, das wir an Anerkennung unseren Liebsten mitgeben können. Sich bedanken für die unermüdliche Unterstützung unserer Partnerin, Freundin, Mutter oder Tochter. Dafür, dass diese wichtigsten Personen ein Teil unseres Lebens sind, Tag für Tag. Danke sagen für die vielen besonderen Momente und Aufmerksamkeiten, die das Leben so lebenswert machen – das kann man eigentlich nicht oft genug. Die Schmuckmanufaktur Wellendorff hat diesem bezaubernden Gefühl der Anerkennung ihren Jahresring 2016 gewidmet. Dieser Ring in 18 Karat Weißgold soll zu jeder Zeit die Wertschätzung des Bedankens festhalten und die Beschenkte für immer daran erinnern.

Dieser Ring bedeutet: Danke, dass du in guten wie in schlechten Zeiten zu mir stehst, dass ich mich Tag und Nacht auf dich verlassen kann. Die Gegensätzlichkeit der schwarzen und weißen Farbe der Kaltemaille betont diesen Gedanken. Das Drehen des Ringes veranschaulicht den Kreislauf des Lebens und erinnert die Trägerin bei jedem spielerischen Drehen jeden Tag aufs Neue an diese magischen Augenblicke, die das Jahr 2016 für sie selbst zu einem unvergesslichen Jahr macht. Die mit liebevoller Handarbeit kreierten Kaltemaille-Blumen stellen das Symbol für Dankbarkeit dar und geben dem Ring eine feminine Leichtigkeit. Außen signiert mit dem unverkennbaren Brillant-W und der Jahreszahl 2016 sowie einer „Danke“-Gravur im Inneren, ist der Jahresring ein Garant für die Handwerkskunst und Tradition der Schmuckmanufaktur Wellendorff.

Damit reiht sich der Jahresring 2016 „Danke“ in eine Riege ganz besonderer Sammlerstücke. Wellendorff präsentiert seit 1997 jährlich einen limitierten Jahresring – eine außergewöhnliche Designlinie, bei der ein Thema in Gestalt eines Ringes umgesetzt wird. Die Ringe sind nummeriert und die Limitierung ist auf die jeweilige Jahreszahl angepasst. Nur 216 Frauenherzen weltweit können diesen Ring ihr Eigen nennen.

Der Jahresring ist dabei mehr als ein Glücksspeicher für Wertschätzung: Er ist sowohl Botschafter tiefer Gefühle als auch treuer Begleiter, der den auserwählten Trägerinnen ein Lächeln auf das Gesicht zaubert – ein Leben lang.