TISSOT PRS 516 AUTOMATIC CHRONOGRAPH

 

In der mittlerweile 162-jährigen Geschichte hat die Schweizer Traditionsmarke Tissot zahlreiche Uhrenklassiker hervorgebracht. Zweifellos gehört auch die Tissot PRS 516 zu diesen Ikonen und begeistert Uhrenliebhaber bereits seit den 1960er Jahren. 2015 legt Tissot sein Erfolgsmodell wieder neu auf und präsentiert mit dem PRS 516 Automatic Chronograph einen markanten Zeitmesser, der die Sportlichkeit seines Vorgängers gekonnt in die heutige Zeit überträgt und stilsicher historisches Erbe mit modernen Details kombiniert. Auf den ersten Blick fällt das kräftige, durchbrochene Lederarmband mit mit Butterfly-Faltschließe und Drückern ins Auge, angelehnt an die Sportlenkräder der damaligen Zeit und mit blauen Kontrastnähten ausdrucksstark verziert. Die Farbe Blau findet sich auch in weiteren Details wieder: dem großen Chronographen-Sekundenzeiger, dem 30 Minuten-Totalisatorzeiger und den Motorkolben nachempfundenen Drückern. Das komplett schwarz PVD-beschichtete 316-Edelstahlgehäuse mit beidseitig entspiegeltem Saphirglas wird von einer schwarzen Tachymeter-Lünette charakterisiert, die aus Karbon gefertigt ist. „Schwebende“ Indexe, unter denen die Zeiger hindurchlaufen, sind eine weitere Reminiszenz an den historischen Wegbereiter und eine authentische Besonderheit. Der in der Form eines Sportlenkrads skelettierter Rotor ist durch den Glasboden hindurch gut sichtbar.

 

 


Referenz: T1004273620100
Wasserdichtigkeit: Wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 Metern/330 Fuß)
Gehäusematerial: 316L-Edelstahlgehäuse mit schwarzer PVD-Beschichtung und Karbonlünette
Durchmesser: 45 mm
Gehäuseoptionen: Sichtboden
Glas: Kratzfestes Saphirglas mit doppelseitiger Entspiegelungsbeschichtung
Zifferblattfarbe: Karbonschwarz
Ziffern: Index
Uhrwerk: Tissot Swiss-made-Automatikwerk Kaliber VALJOUX A05.H31
Gangreserve: Gangreserve von bis zu 60 Stunden
Band: Leder
Schließe: Butterfly-Faltschließe mit Drückern

€ 1.895,-